292_Osa_ZG

 

OSA – kastriert

Osa ist eine gesellige Hündin und im Rudel eher unterwürfig. Inzwischen läuft sie sehr schön an der Leine und taut auch immer mehr auf. Menschen gegenüber zeigt sie sich aufgeschlossen.
Da sie eine Gebärmuttervereiterung hatte, musste sie kastriert werden. Leider ist sie Leishmaniose positiv getestet und wird ebenfalls bereits behandelt.

Kontakt:
claudia.meisters@samojeden-nothilfe.de