312_Maza_ZG

 

MAZA – ca 4 Jahre jung

Tierschützer haben mich eingegangen. Ich war total verängstigt, aber hab dann doch gemerkt, dass die es gut mit mir meinen und bin zum Kuschelmonster mutiert. So allmählich geht es mir auch wieder gut. Ich hatte Babies, aber niemand weiß, wo sie sind. Ich hatte eine schwere Gebärmutterentzündung und die Sorge war groß, dass ich es nicht schaffen würde. Aber ich habe gekämpft und jetzt geht es mir täglich besser. 
Das Leben im Haus kenne ich. Ich war also mal jemandes Hund. 
Ich möchte den Teil meines Lebens gerne hinter mich lassen und neu durchstarten. Wer gibt mir die Chance – ihr werdet es nicht bereuen. 

heidi.schipper@samojeden-nothilfe.de