309_Malu_Angel_ZG

 

MALU (Tochter) ANGEL (Mutter)

Angel wurde als Kettenhund in Serbien gehalten. An der Kette wurde sie auch noch von einem Streuner gedeckt. Keine Chance dem Auszuweichen. ? Bis auf ihre Tochter Malu sind alle Welpchen an Parvo verstorben. 

Angel selbst hatte ein offenes Magengeschwür, das operativ entfernt wurde. Zudem wurde die noch gegen Herzwürmer behandelt und bekommt weiterhin Advantix. 

Beide werden nun auf die Ausreise vorbereitet, die noch zumindest 3 Monate dauert, da es aus Serbien heraus andere Einreisevorschriften gibt. 

Da die zwei nächste Woche Besuch bekommen, werden dann auch weitere Fotos von den zweien folgen. Die beiden werden dann auch getrennt vermittelt. 

Wer schon jetzt Interesse hat, darf sich gerne bei uns melden.

claudia.meisters@samojeden-nothilfe.de