300_Anubis_ZG

 

ANUBIS – ca. 2 Jahre jung, nicht kastriert

Das zierliche Mäuschen ist auch noch recht unsicher und zieht sich zurück. _Die Handfütterung klappt inzwischen sehr gut, aber man merkt deutlich, dass sie rückwärts-orientiert ist, wenn es ihr zu eng wird. Mit ihren bisquitfarbenen Öhrchen  und cremefarbenen Tupfen im Fell, ist sie schnell zu sehen. Auch mit ihr trainiert die Hundetrainerin.
Sie ist positiv auf Rickettsien getestet und wird bereits behandelt.
Darüber hinaus muss auch sie noch am Kreuzband operiert werden. Evtl. auch am linken Knie, das wird jedoch noch mal genauestens untersucht.

Kontakt:
claudia.meisters@samojeden-nothilfe.de