Katharina Laner_Verein

 

Katharina Laner_2Hallo, mein Name ist Katharina Laner und ich bin durch meine Samojedenhündin Ylvi zum Tierschutz gekommen.

 

Ich hatte schon zwei Huskies und da ich sehr viele sportliche Aktivitäten mit meinen Hunden mache, beschloss ich, einer dritten Fellnase auch noch ein zu Hause zu schenken.

 

Da ich nur halbtags arbeite und meine Kinder auch schon erwachsen sind, kann ich sehr viel Zeit meinen drei Nasen und den Notnasen widmen.

 

Es war immer schon mein Wunsch, den in Not geratenen Fellnasen zu helfen.Es erfüllt mich immer wieder mit einem Glücksgefühl, bei einer Familie zum beiderseitigen Glück beigetragen zu haben.

 

 

Liebe Grüße Katharina